DISTURBIA

Hybrid-Power für Park & Powder

Das Disturbia punktet von Anfang an auf dem gesamten Berg mit mächtig viel Fahrspaß: Draufstellen, losfahren, wohlfühlen! Dank Freestyle Hybrid Shape mit Blunt Nose kann man es sogar eine Länge kürzer fahren, denn die verlängerte effektive Kante sorgt für Stabilität und perfekten Kantenhalt bei jedem Turn. Der Rocker in Nose und Tail verleiht dem Board mehr Auftrieb bei Powder-Runs, während die etwas weichere Abstimmung spielerisch Jibs und Tricks im Park ermöglicht. Gleichzeitig liefert die leichte Camber-Vorspannung zwischen den Bindungen perfekten Kantendruck, wenn man ihn braucht. Der Kern des Boards wurde mit triaxialem Glasfasergewebe verstärkt, was Gewicht spart und zusätzlichen Pop verleiht. Das Disturbia ist die perfekte Mischung aus allen Rocker- und Camber-Vorteilen – DAS Board für jeden Tag!



Style
7/10
FS-Bigair
6/10
FS-Pipe
8/10
FS-Jib
7/10
All mountain
7/10
Powder
5/10
Speed
Style
Master Expert Advanced Rookie
Style
5
Premium High Standard
Style
4
Stiff Medium Soft
Style
Narrow
Style
4
Horror-Shock Extreme-Shock Heavy-Shock
  • Rocker & Camber in einem - Freestyle Hybrid Shape
  • fehlerverzeihend - weicherer Flex
  • spielerisch & Kantenhalt - Twin-Tip & Blunt Nose Geometrie
V-Technology
  • Hinterdrucktes Topsheet
  • Ultraleichtes Topsheet
  • Hochglanzlackiertes Topsheet
  • Partieller Grip-Lack
  • Tip-to-Tail Supreme Woodcore
  • Slim-Tip-Konstruktion
  • True Twin Freestyle Sidecut mit Blunt Nose
  • Freestyle Hybrid Shape
  • Blunt Nose Geometrie
  • 5x2 Insert System
  • Sandwich-Konstruktion
  • Triaxiales Glasfaser-Gewebe in Ober- und Untergurt
  • Extrudierter Super-Clear Belag
  • Hinterdruckte Basegrafik mit Die-Cut
  • Steinschliff-Finish
  • Diamant-Finish
  • Wachs-Finish
Recommended binding
FASTEC VISION WMN / purple

Freestyle Hybrid Shape / Disturbia

Durch den leichten Camber zwischen den Bindungen ist dieser Shape sehr präzise und direkt zu fahren. Der Rocker in Nose und Tail macht ihn gleichzeitig aber auch etwas spielerischer und gibt mehr Auftrieb im Powder, als klassische Boards haben. Dabei ist dieser Shape natürlich nicht ganz so dynamisch und fehlerverzeihend wie reine Rocker, oder so poppig und laufruhig wie Camber Boards, aber eine gute Mischung aus den Vorteilen beider Bauweisen. Ein gefühlt kurzes, verspieltes Board mit der Stabilität und dem Kantengriff eines längeren.

Freestyle Hybrid Shape / Disturbia
 
order number
effective edge in mm
tip & tail length in mm
tip & tail height in mm
tip/waist/tail width in mm
inserts (quantity/setback in mm)
stance in cm (min/med/max)
comp.sidecut (radius in m/sidecut)
recommended rider‘s weight in kg
DISTURBIA 140
No. 181621.140
1130
175/175
49/49
285/235/285
20/0
45/49/53
6,10/True Twin-Tip
<60
DISTURBIA 143
No. 181621.143
1165
180/180
51/51
287/237/287
20/0
47/51/55
6,50/True Twin-Tip
45-70
DISTURBIA 146
No. 181621.146
1190
185/185
53/53
289/239/289
20/0
49/53/57
6,80/True Twin-Tip
50-75
DISTURBIA 149
No. 181621.149
1215
185/185
53/53
291/241/291
20/0
49/53/57
7,10/True Twin-Tip
>55