MELODY

Von Anfang an nur das Beste

Das Melody ist weit mehr als nur ein Anfängerboard! Auch erfahrene Snowboarderinnen schätzen die etwas weichere Flexabstimmung, denn dadurch verzeiht es viele Fehler und ist sehr entspannt zu fahren. Der Easy Camber Shape bietet genügend Präzision für ein direktes Fahrgefühl mit schnellen Carves sowie ausreichend Pop für die ersten Pistenjibs. Wer auf dem Berg von Anfang an die richtige Fahrtechnik erlernen will, wird mit dem Meldody auch nach ein paar Wintern noch jede Menge Spaß haben.

Der Directional Freestyle Sidecut mit leichtem Setback ist genauso gut für die Piste geeignet, wie für den Park und sogar das Gelände abseits, da die etwas längere Nose zusätzlichen Auftrieb im Powder bietet. Dafür ist sie durch die Slim-Tip-Konstruktion etwas dünner, was Schwungmasse reduziert und die Rotationsfreude erhöht. Eine triaxiale Flex- und Torsionsverstärkung im Kern erhöht die Laufruhe und verfeinert das smoothe Boardgefühl, ohne zusätzliches Gewicht aufzuladen.

Style
4/10
FS-Bigair
4/10
FS-Pipe
4/10
FS-Jib
7/10
All mountain
5/10
Powder
3/10
Speed
Style
Master Expert Advanced Rookie
Style
4
Premium High Standard
Style
3
Stiff Medium Soft
Style
Narrow
Style
3
Horror-Shock Extreme-Shock Heavy-Shock
  • laufruhig & drehfreudig - Easy Camber Shape
  • smoothes Boardgefühl - schmaler Lady-Shape
  • fehlerverzeihend - weicher Flex
V-Technology
  • Hinterdrucktes Topsheet
  • Hochglanzlackiertes Topsheet
  • Topsheet mit mattem Siebdruck
  • Partieller Grip-Lack
  • Tip-to-Tail Classic Woodcore
  • Slim-Tip-Konstruktion
  • Directional Freestyle Sidecut
  • Easy Camber Shape
  • 5x2 Insert System
  • Sandwich-Konstruktion
  • Triaxiales Glasfaser-Gewebe in Ober- und Untergurt
  • Extrudierter Belag
  • Die-Cut
  • Steinschliff-Finish
  • Diamant-Finish
  • Wachs-Finish
Recommended binding
FASTEC VISION WMN / white

Easy Camber / Melody

Dieser klassische Camber Shape hat neben einer etwas geringeren Vorspannung auch eine etwas früher angesetzte Nose-/Tail-Aufbiegung. Das verkürzt die gefühlte Kontaktlänge und macht das Brett etwas spielerischer, ohne den erstklassigen Halt und das direkte Fahrgefühl eines klassischen Camber Shapes zu verlieren. Besonders für Anfänger, die ihre Fahrtechnik verfeinern wollen, eine gute Alternative zu Rocker Shapes.

Easy Camber / Melody
 
order number
effective edge in mm
tip & tail length in mm
tip & tail height in mm
tip/waist/tail length in mm
inserts (quantity/setback in mm)
stance in cm (min/med/max)
comp.sidecut (radius in m/sidecut)
recommended rider‘s weight in kg
MELODY 139
No. 181323.139
1085
180/170
48/43
280/234/278
20/15
43/47/51
7,03/direct. Freestyle
<55
MELODY 143
No. 181323.143
1110
185/175
50/45
282/236/280
20/15
45/49/53
7,18/Direct. Freestyle
40-60
MELODY 147
No. 181323.147
1140
185/175
50/45
284/238/282
20/15
47/51/55
7,48/Direct. Freestyle
45-65
MELODY 151
No. 181323.151
1160
190/180
54/48
286/240/284
20/20
49/53/57
7,90/Direct. Freestyle
50-70
MELODY 155
No. 181323.155
1200
190/180
54/48
288/242/286
20/20
49/53/57
8,44/Direct Freestyle
>50