SPADE

Von Anfang an nur das Beste

Das Spade ist mehr als nur ein optimales Einsteigerboard: Die ersten Runs im Park, ein kurzer Abstecher ins Backcountry und ein paar Carves auf der Piste – mit diesem direktionalen Freestyle Board ist alles möglich! Die Kombination aus Flat Rocker Shape und etwas weicherem Flex verzeiht auch kleinere Fahrfehler und verhindert ungewolltes Verkanten. In der Liftschlange und beim Pushen mit nur einem Fuß ist auf den Grip-Lack zwischen den Bindungen Verlass, der wie ein Stomp Pad Extra-Halt garantiert. Auf harten Pisten und bei höherer Geschwindigkeit entfaltet das V-Flex Glasfaser-Gewebe seine volle Wirkung und sorgt für eine optimale Kraftübertragung auf die Kante. Das Spade ist die perfekte Wahl für alle, die spielerisch die richtige Fahrtechnik und alle Basic-Tricks im Park erlernen wollen. Ganz klar ein Board für mehr als nur eine Saison!

Style
5/10
FS-Bigair
5/10
FS-Pipe
6/10
FS-Jib
7/10
All mountain
7/10
Powder
4/10
Speed
Style
Master Expert Advanced Rookie
Style
4
Premium High Standard
Style
4
Stiff Medium Soft
Style
Normal Wide
Style
4
Horror-Shock Extreme-Shock Heavy-Shock
  • wendig & spielerisch - Directional Freestyle Sidecut
  • fehlerverzeihend & mehr Auftrieb - Flat Rocker Shape
  • pflegeleicht & robust - extrudierter Belag
V-Technology
  • Hinterdrucktes Topsheet
  • Ultraleichtes Topsheet
  • Topsheet mit mattem Siebdruck
  • Partieller Grip-Lack
  • Tip-to-Tail Classic Woodcore
  • Slim-Tip-Konstruktion
  • Directional Freestyle Sidecut
  • Flat Rocker Shape
  • 5x2 Insert System
  • Sandwich-Konstruktion
  • Triaxiales Glasfaser-Gewebe in Ober- und Untergurt
  • Extrudierter Super-Clear Belag
  • Hinterdruckte Basegrafik mit Die-Cut
  • Wechselbase
  • Steinschliff-Finish
  • Diamant-Finish
  • Wachs-Finish
Recommended binding
STRAPTEC INITIAL / teal

Flat Rocker Shape / Spade

Auch diese Boards liegen zwischen den Bindungen flach auf und haben nur einen minimalen Rocker, der sich auf der Piste eher unauffällig verhält und erst im Gelände und im Park so richtig zur Geltung kommt. Das macht sie besonders einfach zu fahren, extrem drehfreudig und fehlerverzeihend. Der optimale Shape für Rocker-Einsteiger, die damit wie gewohnt auf der Piste carven können, ohne aber bei Jumps zu verkanten oder sich im Powder einzugraben.

Flat Rocker Shape / Spade
 
order number
effective edge in mm
tip & tail length in mm
tip & tail height in mm
tip/waist/tail width in mm
inserts (quantity/setback in mm)
stance in cm (min/med/max)
comp.sidecut (radius in m/sidecut)
recommended rider‘s weight in kg
SPADE 149
No. 181613.149
1135
196/196
61/60
290/246/289
20/10
48/52/56
7,08/Direct. Freestyle
<65
SPADE 152
No. 181613.152
1165
199/199
62/61
292/247/291
20/10
50/54/58
7,23/Direct. Freestyle
45-75
SPADE 155
No. 181613.155
1165
199/199
64/63
297/251/296
20/10
52/56/60
7,51/Direct. Freestyle
50-80
SPADE 156W
No. 181613.156W
1200
193/193
57/56
310/264/309
20/10
53/57/61
7,59/Direct. Freestyle
55-85
SPADE 159
No. 181613.159
1235
199/199
64/63
301/255/300
20/10
54/58/62
8,21/Direct. Freestyle
55-85
 
order number
effective edge in mm
tip & tail width in mm
tip & tail height in mm
tip/waist/tail width in mm
inserts (quantity/setback in mm)
stance in cm (min/med/max)
comp.sidecut (radius in m/sidecut)
recommended rider‘s weight in kg
SPADE 160W
No. 181613.160W
1235
196/196
60/59
313/267/312
20/10
54/58/62
8,43/Direct. Freestyle
65-90
SPADE 163
No. 181613.163
1255
203/203
65/64
303/257/302
20/10
55/59/63
8,68/Direct. Freestyle
70-95
SPADE 164W
No. 181613.164W
1255
203/203
65/64
315/269/314
20/10
55/59/63
8,71/Direct. Freestyle
>75