Völkl Snowboards team results season 11/12

04.04.2012

Völkl team season results

Our teamrider have been pretty busy the last few month. Check their results during the season 11/12.

Not all our riders compete in contests. Team members like Martin 'Seili' Seiler, Moritz Rüdi or Roy Brönnimann prefer to go filming in the backcountry and stuff. Stay tuned for some sweet pictures and clips from these guys.

THE NEXT GENERATION

(27.08.2014)

Jedes Jahr spielen sich in Ischgl am Ende der Wintersaison die gleichen Szenen ab: Groms so weit das Auge reicht, ein Eulengesicht ausgeprägter als das andere, durch die verwinkelten Gassen des kleinen Bergdorfs hallen deutsche, spanische, japanische und finnische Wortfetzen. Willkommen zu den Völkl World Rookie Finals! So groß wie in diesem Jahr war der Ansturm allerdings noch nie: Mehr als 110 angehende Snowboard Pros aus 24 Nationen kamen Anfang April nach Ischgl, um sich am Ende einer langen[mehr]

OnSnow Test Demos

(08.09.2014)

Need a new snowboard? Test a Völkl board for free at one of our OnSnow Demos.[mehr]

STEAZE - Völkl Snowboards Magalog

(18.08.2014)

Style with ease - der Völkl Snowboards Magalog für die Saison 2014/2015.[mehr]

SURF, SNOW & SIESTA

(10.08.2014)

Es gibt nur wenige Orte weltweit, an denen man Wellen und Powder am gleichen Tag absurfen kann. Die Region Kantabrien im Norden Spaniens gehört dazu: Eingebettet zwischen Atlantik und Pyrenäen dauert es hier nicht länger als eine Stunde, um vom Surfbrett aufs Snowboard zu springen. Genau das haben die Völkl-Teamrider Simon Pircher und Chris 'CK' Kröll vergangenen März gemacht, als sie dem Obsession A2 Fusssion Surf & Snow Contest einen Besuch abstatteten.[mehr]

INTO THE WILD

(12.08.2014)

Es gibt wohl keinen Ort auf der Welt, der zugleich so schön und feindselig ist wie Patagonien, eine abgelegene Region am untersten Zipfel des südamerikanischen Kontinents. Das Wetter kann sich hier innerhalb kürzester Zeit schlagartig ändern – zwischen Bluebird und Whiteout liegen oft nur wenige Stunden. Aber wer durchhält und die Launen der südamerikanischen Diva aussitzt, wird mit feinstem Powder, jungfräulichen Lines und steilen Couloirs belohnt. So wie unser Teamrider Martin ‚Seili’ Seiler..[mehr]